Die schönsten Hütten & Hotels für puren Winterspaß

Die schönsten Hütten & Hotels für puren Winterspaß

Von Birgit Weilguni

An Urlaubsangeboten für den absolut perfekten Winterzauber mangelt es in Österreich ganz sicher nicht. Für jede Zielgruppe lässt sich ein Paket schnüren, das keine Wünsche offen lässt. Und wer denkt, Winterurlaub beschränkt sich auf Skifahren und Sauna, der irrt sich gewaltig.

Rundum-Paket

Nur wenige Hotels vermitteln den Eindruck, dass Wünsche schon erfüllt werden, noch bevor man sie denken kann – geschweige denn äußern. Das Hotel Hochschober auf der Turracher Höhe zwischen Kärnten und der Steiermark ist so ein Haus. Traditionen gepaart mit viel Innovationsgeist und sozialer Verantwortung, dazu eine Riesenportion Atmosphäre und Liebe zum Detail haben sich zu einem Ganzen gefügt, wo man sich richtig wohlfühlen kann – und zwar alle: Kinder, Erwachsene, Nicht-, Freizeit- und Extremsportler, Gestresste und Genusssüchtige, Faulenzer, Gourmets und Rastlose. Nachdem das Hochschober in einer sehr schneesicheren Ecke gelegen ist, bleibt als einziger Wermutstropfen die Frage, ob man die Pisten runterflitzen oder doch lieber die zahlreichen Goodies im Hotel genießen soll. Alles gleichzeitig geht leider nicht, schade. >> www.hochschober.at

Romantik-Paket

Wenn der Schnee unter den Schuhen knirscht, Nebelschwaden über dem Wasser liegen und die Sonne in den Zweigen der Bäume glitzert, dann hat die Romantik leichtes Spiel. Zurückgezogenheit, Stille und Idylle braucht sie als Zutaten, dazu helfen aber auch kulinarische Leckerbissen, gediegene Zimmer und eine große Portion Wasser und Wärme. Die Seevilla in Altaussee hat all das zu bieten, aber wirklich gerecht wird sie dem Romantikattribut erst von Angesicht zu Angesicht. Sportliche Paare nutzen die Skigebiete der Umgebung, den besonderen Reiz von Skitouren oder laufen neben dem Haus Schlittschuh. Langlaufen, Rodeln oder eine Pferdeschlittenfahrt sind ebenfalls im Programm, dazu eine Wellness-Landschaft im Haus oder in einer der nahen Thermen und ein reges Brauchtum, das jeden Besucher in seinen Bann zieht. In diesem idyllischen Winkel des Landes bekommt die Zweisamkeit neuen Schwung. >> www.seevilla.at

Familien-Paket

Ein echter Spezialist für Familienurlaub ist die Falkensteiner Gruppe. Im Winter laden gleich zwei Falkensteiner-Hotels zum Rundum-Wohlfühlprogramm für Eltern und Kinder auf den Katschberg ein: Club Funimation und Hotel Cristallo. Wie in einer überdimensionierten Familie fühlen sich Gäste in dem kinderfreundlichen Skigebiet. Die beiden Hotels ergänzen das Programm mit einer spannenden Erlebniswelt für die Kleinen inklusive Falky-Land und Falky-KinderSPA sowie einer Skischule. Der Vorteil für die Eltern: Sind die Kinder versorgt, geht es den Eltern gut und auch sie brauchen auf Erholung, exzellente Küche und Wellness nicht verzichten. Kinderanimation für Kids von drei bis 14 bzw. im Funimation sogar bis 16 Jahre stellt sicher, dass alle Familienmitglieder erholt zurück nach Hause fahren. >> www.falkensteiner.at

Ski-intensiv-Paket

Glücklicherweise ist „reichhaltig“ eine Untertreibung für das Frühstücksbuffet. Das brauchen Gäste nämlich, wenn sie die Winterwunderwelt rund um das Forsthofgut nutzen wollen. Direkt vom Hotel geht es auf die Piste und zum Lift – zu einer von 55 modernen Seilbahn- und Liftanlagen, 200 km Pisten und 10 km Loipen im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs: Saalbach-Hinterglemm-Leogang. Ski-Kindergarten und Ski-Schule sorgen für Anfängerglück, geübte Skifahrer wissen die Vielfalt der Region zu schätzen. Damit die müden Glieder für den nächsten Tag wieder fit werden, sorgen das WaldSPA mit Wasser- und Saunawelt sowie zahlreichen Behandlungen, eine gesunde Haubenküche und harmonisches Ambiente für totale Erholung. >> www.forsthofgut.at

Wellness-Paket

Der Salzburgerhof in Zell am See bietet im Winter zahlreiche Verlockungen an: von der Skipiste, über die exzellente Haubenküche bis zu Spa-Angeboten plus weitläufiger Sauna- und Poollandschaft. 3.500 m2 auf insgesamt drei Etagen stehen alleine für Wellness-Einrichtungen zur Verfügung. Dass das Haus regelmäßig Auszeichnungen für sein Angebot einheimst, verwundert nicht im Geringsten. Auch eher Ungewöhnliches wie Floating, ionisierter Sauerstoff zum Inhalieren in der Drachengrotte, Huna-Mana-Massage oder Programme für mentales Wohlbefinden bietet dieses edle Haus. Wellness-Luxus der Spitzenklasse! >> www.salzburgerhof.at

Panorama-Paket

1.760 m Seehöhe ermöglichen ein unvergleichliches Panorama. Das und noch viel mehr kann das Hotel Feuerberg auf der Kärntner Gerlitzen. Außerdem hat es für den Wellness- und Relaxurlaub, für Familien-, Ski-, aber auch Winterwander- und Businessreisen viel zu bieten. Das Resort liegt direkt an der Piste und verfügt über eine eigene Skischule und einen Skiverleih für eine optimale Nutzung der 60 km Pisten und 15 Lifte. Auf 2.500 m2 lässt ein Wellness- und Spa-Bereich keine Wünsche offen. Für Kinderbetreuung, Programm für Nicht-Skifahrer und hervorragende Küche ist selbstverständlich gesorgt. Was das Haus aber so einzigartig macht, ist der Ausblick: Weite über dem Wolkenmeer – für Träumer, Philosophen oder einfach Menschen, die das Schöne lieben. >> www.hotel-feuerberg.at

Verwöhn-Paket

Das Hotel Chesa Monte liegt auf 1.437 m Seehöhe auf der Tiroler Sonnenterrasse mit den Orten Serfaus, Fiss und Ladis. Was sich nach purem Skivergnügen anhört, hat eben solches natürlich auch zu bieten, allerdings davon abgesehen noch eine ganze Menge mehr. Neben Pisten locken auch Loipen, Rodelbahnen, Eislaufplätze, Schneeschuhwandern, eine Pferdeschlittenfahrt – oder ganz einfach Spaziergänge durch die märchenhafte Landschaft. Das familiengeführte Haus nennt sich „Verwöhnhotel“ und das trifft den Nagel auch auf den Kopf. Der Wellness-Bereich umfasst immerhin diverse Saunaarten, Eisgrotte, Dampfbad, Infrarotkabine, Kneippbecken, einen Ruheraum mit Wasserbetten und ein Hallenbad, Wohlfühlbehandlungen bieten „leise Medizin für eine laute Zeit“. Gediegene und allergikerfreundliche Kulinarik und das stylische Interieur ergänzen diese Oase der Ruhe, in der sich Alt und Jung sowie Skifahrer und Skiverweigerer wohlfühlen. >> www.chesa-monte.com

Hütten-Paket

Der Trend zurück zur Einfachheit hat längst auch den Urlaub erfasst: Selbstversorgung, Bodenständiges und Stille – das bekommt man allerdings auch gepaart mit einer feinen Dosis Luxus und Spaß. Inmitten der Bergwelt des Hochkönigs liegt das Hüttendorf Maria Alm, das ganz nach Vorlieben und Geldbörsen direkt von den Almhütten und Chalets auf die Pisten führt oder Alternativen für Ski-Verweigerer anbietet. Ob Zurückgezogenheit oder Verwöhnprogramm – jeder Gast entscheidet, welche Annehmlichkeiten des Hüttenlebens er in Anspruch nehmen möchte. Wünsche bleiben selten offen, immerhin bietet das Hüttendorf Almromantik vom Bogenschießen, über Weinverkostung, hauseigene Saunen oder Infrarotkabinen bis zum Hüttendorf-Shop. Und wenn andere Skigebiete unter Schneemangel leiden, punktet das Hüttendorf mit dem nur 30 km entfernten Kitzsteinhorn. >> www.huettendorf.com

Linktipps:

Heile Wellness-Welt?
Eislaufen – frostiges Vergnügen in zauberhafter Kulisse
Erholungsurlaub in Österreich
Die besten Hüttentipps für romantische Winternächte